Bad Salzuflen 04.–06.02.2020

Treffen Sie das ZOW-Team auf der M.O.W.

Bad Salzuflen/Köln, 15.08.2019. Für die wichtigste deutsche Zuliefermesse für Möbelindustrie und Innenausbau „ZOW 2020“ beginnt nach den Sommerferien die heiße Akquisitions- und Planungsphase. Die Koelnmesse als Veranstalter ist bestens vorbereitet und mit dem gesamten Team während der herbstlichen Haus- bzw. Ordermessen M.O.W. vor Ort.

Am 17. und 18. September steht das ZOW-Team für die Beantwortung aller Fragen rund um den Event 2020 bereit und wird dabei auch Zuliefer-Unternehmen in der Region besuchen. Als zentraler Anlauf- bzw. Kommunikationspunkt wurde eigens auf dem Gelände der Möbelordermesse M.O.W. ein ZOW-Büro der Koelnmesse im Eingangsbereich der Halle 4 des Messezentrums Bad Salzuflen eingerichtet (Navigation: Dieselstraße 3).

Die Mannschaft um den Kölner ZOW-Manager Maik Fischer hat sich für ihren Einsatz Mitte September im Herzen des weltgrößten Möbelclusters viel vorgenommen – im Fokus steht ganz klar der persönliche Kontakt auf der M.O.W., wo die ZOW-Macher zahlreiche interessierte Firmenvertreter zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch rund um die ZOW einladen. Im Mittelpunkt der Gespräche werden die zahlreichen Vorteile einer engagierten Präsenz auf der ZOW ebenso stehen wie Fragen rund um die Teilnahme an der Sonderschau „[Tiny] Spaces: From Square Meters to Shared Meters“ sowie zur Organisation, Catering, Services oder Auf- und Abbau.

Bereits jetzt können Gesprächstermine für den 17. oder 18.9.2019 in Bad Salzuflen vereinbart werden. Die Kontaktdaten der Ansprechpartner bei der Koelnmesse  sind unter www.zow.de zu finden

Koelnmesse – Global Competence in Furniture, Interiors and Design: Die Koelnmesse ist der internationale Top-Messeveranstalter für die Themen Einrichten, Wohnen und Leben. Am Messeplatz Köln zählen die Leitmesse imm cologne sowie die Messeformate LivingKitchen, ORGATEC, spoga+gafa, interzum und Kind + Jugend zu etablierten Branchentreffpunkten von Weltrang. Diese Messen bilden umfassend die Segmente Polster- und Kastenmöbel, Küchen, Büromöbel, Outdoor-Living sowie die Innovationen der Möbelzulieferindustrie ab. Das Portfolio hat die Koelnmesse in den vergangenen Jahren gezielt um internationale Messen in den wichtigsten Boom-Märkten der Welt ergänzt. Dazu zählen die idd Shanghai, die interzum guangzhou in Guangzhou und die Pueri Expo in Sao Paulo. Mit ambista, dem Internetportal des Netzwerks der Einrichtungsbranche, bietet die Koelnmesse ganzjährig direkten Zugang zu relevanten Produkten, Kontakten, Kompetenzen und Events.

Weitere Infos: www.global-competence.net/interiors/
Weitere Infos zu ambista: www.ambista.com

Die nächsten Veranstaltungen:
spoga+gafa - Die Gartenmesse, Köln, Köln 01.09. - 03.09.2019
Kind + Jugend - The Trade Show for Kids' First Years, Köln 19.09. - 22.09.2019
FSB - Internationale Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bewegungseinrichtungen, Köln 05.11. - 08.11.2019


Anmerkung für die Redaktion:
Fotomaterial der ZOW finden Sie in unserer Bilddatenbank im Internet unter www.zow.de im Bereich „Media“.
Presseinformationen finden Sie unter www.zow.de/Presseinformation
Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

ZOW bei Facebook:
https://www.facebook.com/zow.messe

Ihr Kontakt bei Rückfragen:
Markus Majerus
Kommunikationsmanagerin

Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland
Telefon: +49 221 821-2627
Telefax: +49 221 821-3544
m.majerus@koelnmesse.de   
www.koelnmesse.de

Markus Majerus

Presse Kontakt

Markus Majerus
Kommunikationsmanager
Telefon +49 221 821-2627
Telefax +49 221 821-3544
E-Mail schreiben

Laura Niegisch

Presse Kontakt

Laura Niegisch
Kommunikationsservices
Telefon +49 221 821-2561
Telefax +49 221 821-3544
E-Mail schreiben